Citroen Jumper 2.8 HDI

Über dieses Projekt

Fahrzeug

Citroen Jumper 2.8 HDI

 

Aufbau 

Kastenwagen

 

Gewicht

3’250 kg

 

Masse

Länge 5m, Breite 2m, Höhe 2,5m

 

Baujahr

2001

 

Motor

Iveco Turbo Diesel

 

Hubraum

2’800 ccm

 

Leistung

130 PS

 

Treibstoff

Diesel

 

Getriebe

5 Gang manuell

Titelbild
Besonderes

Das Fahrzeug wurde ursprünglich als Personentransporter ausgeliefert und der Erstbesitzer baute es allmählich für sich als Camper aus.
Doch der Innenausbau war eher unpraktisch sowie provisorisch gehalten und war mittlerweile stark in die Jahre gekommen.

 

Ausgangslage

Meine zwei Girl’s konnten dieses Fahrzeug günstig von Ihrer Tante erstehen und ich sollte ihnen dabei helfen, es ein wenig umzubauen. Als mir dann meine Töchter ihre Vorstellungen unterbreiteten, musste ich schnell feststellen, dass ihre Erwartungen sehr hoch waren. Sie wollten alles raus haben. Im Prinzip zeigten sie mir Bilder von Wohlfühlcamper, die gar nichts mit ihrem Mobil gemeinsam hatten. Ein kompletter Neuausbau stand bevor.
Motto: es gibt viel zu tun, packen wir’s an , oder lassen wir‘s sein ?

 

Auftrag

Ein Wohlfühlcamper für zwei, ohne dabei im Gebrauch viel umbauen zu müssen.

 

Schwierigkeiten

Verschiedene Vorstellungen auf einen Nenner zu bringen.

Fertiggestellt: 2018, nach 7 Monaten, vielen Diskussionen und zwei Baustopps.

Kategorie
Fahrzeuge
Tags
Camper, Citroen Jumper, Iveco Turbo Diesel, umbau
Keine Kommentare

Kommentar schreiben