Glühkopf-Motor

Über dieses Projekt

Motor

Koch Rohölmotor „Uto“

 

System 

2 Takt Glühkopfmotor

 

Hersteller 

W. Koch Maschinenfabrik und Giesserei Zürich

 

Baujahr

aus den 1920 er Jahren

 

Hubraum

ca. 5‘500 ccm

 

Drehzahl

max. 500 U/min

 

Leistung

10 PS

 

Betriebsstoff

Rohöl

 

Kolbendurchmesser

170 mm / 230 mm Hub

 

Verwendung

Diese Motoren wurden häufig in der Industrie als Antriebsquelle für Transmissionen oder Generatoren eingesetzt. Auch im Baugewerbe wurden sie zum Antreiben von Steinbrechern, Kieswaschanlagen etc eingesetzt.

 

Besonderes

Diese Motoren sind sehr genügsam und verrichten bei genügender Schmierung jahrzehntelang ihren Dienst. Es kann auch praktische jeder Treibstoff verwendet werden, solange er sich einspritzen lässt.

Diese Motoren müssen  in der Regel von Hand gestartet werden, indem zwischen beiden Kompressionen gewippt wird. Vorgängig muss jedoch die Glühnase am Zylinderkopf genügend aufgeheizt werden.

 

Spezielles

Durch Korrosion ist dieser Kolben leider festgerostet und muss erst gelöst werden können.

 

Auftrag

Diesen Motor wieder zum Leben zu erwecken und ihn auch optisch ansprechend und authentisch herzurichten, damit er wieder einen Steinbrecher mit nachgeschalteter Kiessortieranlage antreiben kann.

Kategorie
Aktuelles
Tags
glühkopfmotor, rohölmotor, uto