Corvette 1954

Über dieses Projekt

Begleitung des Kunden bei der Totalrestauration.

Zerlegung, Sichtung, revidieren der einzelnen Komponenten, Zusammenbau, Inbetriebnahme

Fahrzeug

Chevrolet Corvette C1

 

Aufbau 

Cabrio, GFK Karosserie

 

Baujahr

1954

 

Motor

Chevrolet V 8, 4 Takt, OHV

 

Hubraum

4‘600 ccm

 

Leistung

230 PS

 

Treibstoff

Benzin

 

Getriebe

2 Gang Automatik

Corvette 1954
bla bla
Besonderes

Die Corvette mit Jg. 54 haben normalerweise einen 6 Zylinder Blue Flame Motor verbaut, diese sind eher schwachbrüstig und waren nicht so beliebt.
Dieser hier eingebaute Chevrolet V 8 Motor ist aus dem Jahr 1958 und macht den Wagen sehr durchzugsstark und spritzig.

 

Auftrag

Begleitung des Kunden bei der Totalrestauration.

 

Arbeiten

Zerlegen, sichten, beraten. Revision Lenkstock, neuer Kabelbaum anpassen, Inbetriebnahme Motor und Diverses.

 

Spezielles

Der frisch revidierte Motor hatte einen hohen Oelverbrauch und die Zündkerzen waren nach ca. 300 km verrusst und bekamen Aussetzer.
Die Fehlersuche war sehr schwierig, denn alles schien in Ordnung.
Die Ursache war: die Gummi-Dichtringe zwischen Ventilteller und Ventilkeilen waren falsch montiert worden. Dadurch konnte Oel am Ventilschaft entlang fliessen und wurde so von den Einlassventilen in den Ansaugtrakt gesogen.

Datum
Kategorie
Fahrzeuge
Tags
Corvette, V8 Motor
Keine Kommentare

Kommentar schreiben