Fiat 522 Limousine 1932

Über dieses Projekt

Fahrzeug

Fiat 522, Limousine 7 Plätzer

 

Baujahr

1932

 

Motor

Fiat 6 Zyl. 4 Takt, seitengesteuert

 

Hubraum

2‘500 ccm

 

Leistung

52 PS

 

Betriebsstoff

Benzin

 

Getriebe

4 Gang unsynchronisiert

Fiat 522 Limousine 1932
Besonderes

Das Fahrzeug hat schon eine hydraulische Bremsanlage.
Sehr speziell ist dabei, dass es eine Zweikreis Anlage besitzt, indem zwei Einkreis- Hauptbremszylinder nebeneinander montiert sind und mittels einer Waage mit dem Bremspedal betätigt werden.

 

Problem

Nachdem die zwei Hauptbrems- und Radbrems-Zylinder revidiert wurden, konnte das System nicht mehr entlüftet werden.
Es kamen permanent Unmengen von Luft aus dem System !
Vermutlich gab es einen Unterdruck im Bremssystem und dadurch konnte Luft an den Topfmanschetten der Bremszylinder vorbei angesaugt werden.
Bei der Revision der Hauptbremszylinder wurde übersehen, dass keine Bodenventile mehr vorhanden waren.
Dank einer Explosionszeichnung im Betriebsanleitungsbuch konnte dieser Irrtum dann bemerkt werden.
Ausgestattet mit zwei neuen Bodenventilen, war das Entlüften der Bremsanlage dann kein Problem mehr.

Datum
Kategorie
Fahrzeuge
Tags
Fiat, Fiat 522, Hauptbremszylinder, hinterradbremse, Zweikreisbremssystem